Wie das Christkindl zur Post kam

Vom Christkindl-Postamt in Steyr

Ein malerischer Ort, ein himmlischer Name: Christkindl in Oberösterreich. Davon inspiriert richtete die Österreichische Post genau dort, und gar nicht weit entfernt von Steyr, im Advent des Jahres 1950 erstmals ein Weihnachtspostamt ein, um Grußsendungen mit Weihnachtsmotiv-Stempeln zu versenden. Damals lag das Postamt Christkindl sozusagen noch in der Krippe, mittlerweile ist es weltberühmt und öffnet zum 60. Mal seine Pforten - und zwar von 20. November 2009 bis 6. Jänner 2010.  Mir ist dieser Ort sehr vertraut, da ich 4 Jahre im Internat St.Anna zur Schule ging.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Xaver als Elefantenstemmer
Xaver als Elefantenstemmer
>>neu in der Galerie
>>neu in der Galerie

verband der köche österreichs
verband der köche österreichs

„Wenn du ein Schiff bauen willst, so rufe nicht Männer zusammen,

um Holz zu sammeln, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlos weiten Meer.“

kostenloser Webkatalog ohne Backlinkpflicht
Homepage erstellen