Marmelade oder Konfit

Zwiebelmarmelade

 

2 kg rote Zwiebeln in 1 cm Würfel geschnitten

1/8 l Rapsöl

120g Zucker

1/8 l Balsamico oder guter Weinessig

¼ l kräftiger Rotwein

16g Salz

1 Lorbeerblatt

1 TL Pfefferkörner

30g Gelierfix

 

 

Öl und Zucker langsam erhitzen bis Zucker hellbraun karamellisiert.

Zwiebelwürfel und Salz dazu – ca. 5 Minuten gut durchrösten.

Mit Essig und Rotwein ablöschen - mit Lorbeerblatt und Pfefferkörner würzen.

Gut einkochen lassen und zuletzt das Gelierfix unterrühren und weitere

8 Minuten kochen.

Noch heiß in Gläser füllen – verschließen und auf dem Deckel stehend auskühlen lassen.

Passt gut zu geräucherten und kalten Braten und Geflügel. Oder einfach auf kleinen Butterbroten.

 

Nach dem Öffnen immer in den Kühlschrank stellen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Xaver als Elefantenstemmer
Xaver als Elefantenstemmer
>>neu in der Galerie
>>neu in der Galerie

verband der köche österreichs
verband der köche österreichs

„Wenn du ein Schiff bauen willst, so rufe nicht Männer zusammen,

um Holz zu sammeln, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlos weiten Meer.“

kostenloser Webkatalog ohne Backlinkpflicht
Homepage erstellen